Grießnockerlsuppe Rezept

Wenn Sie diese traditionelle deutsche Suppe machen, müssen Sie einige wichtige Zutaten einbeziehen. Dazu gehören Grießknödel, Gemüse und Blätterteig. Außerdem sollte dieses Rezept von einer Garnierung einer jungen Zwiebel begleitet werden. Dann können Sie anfangen zu kochen! Lesen Sie den Rest dieses Artikels für einige wichtige Tipps durch. Und natürlich können Sie immer auf dieses Rezept als zukünftige Referenz zurückweisen!

Grießknödel

Ein köstliches Rezept für Grietnockerl -Suppe enthält eine einfache Wendung – Grießknödel. Grieß ist eine Art Mehl und eignet sich hervorragend, um einer Vielzahl von Gerichten Geschmack zu verleihen. Diese Suppe ist am besten, wenn sie sofort nach dem Kochen serviert werden. Die Knödel sollten geschwollen, aber nicht verkocht werden. Sie können mit einem Löffel sie in die Suppe fallen lassen.

Diese Knödel sind ein bayerisches Wort für Grießknödel und sind der grundlegende Zutat dieser Suppe. Dieses leicht zu kennende Rezept erfordert nur wenige Zutaten-weiche Butter, Knödelmehl, Salz und Wasser. Bei mittlerer Hitze etwa eine halbe Stunde kochen lassen. Fügen Sie danach gehacktes Gemüse in die Suppe hinzu und garnieren Sie sie mit frischen Kräutern.

Gemüse

Das Gemüse im Grietnokerl -Suppenrezept ist eine köstliche Möglichkeit, Reste zu verbrauchen. Dieses bayerische Gericht hat dank seiner Knödel einen einzigartigen Geschmack. Die Hauptzutaten sind Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten. Das Rezept erfordert einige einfache Schritte. Zuerst müssen Sie die Butter in einer Pfanne erhitzen. Als nächstes fügen Sie Mehl, Eier und Salz hinzu. Ständig umrühren und ein paar Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Aktie hinzu. Weitere 8 bis 10 Minuten kochen, bis der Teig nach oben steigt.

Das Gemüse sollte gewaschen und entwässert werden. Als nächstes hacken oder würfeln Sie das andere Gemüse, einschließlich Sellerie und Karotten. 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen oder bis das Gemüse Gabel-Tender ist. Sobald sie gekocht sind, gewürzt zum Geschmack. Sie können Knödel zubereiten, während die Suppe kocht, oder sie sogar als Beilagen servieren. Gemüse im Grietnockerl -Suppenrezept

Blätterteig

Eine der einfachsten Möglichkeiten, eine Dose Suppe zu verkleiden, besteht darin, ein bisschen Blätterteig hinzuzufügen. Es ist nicht schwierig, Blätterteig für das Grietnockerl -Suppenrezept herzustellen, und Sie können einfach eine Suppenschüssel verwenden und es für passen lassen. Sobald Sie in Streifen geschnitten sind, mit Eigelb bürsten und mit Sesam Samen bestreuen und etwa 10 Minuten bei 180 Grad backen.

Nach ein paar Minuten die gehackten Zwiebeln hinzufügen und mit 1/8 Tasse Weißwein anbraten. Dann fügen Sie das Mehl hinzu. Die Milch einrühren, bis sie leicht eindickt. Käse einrühren. Kochen, bis die Mischung die gewünschte Konsistenz ist. Heiß servieren, mit Croutons garniert und genießen Sie! Wenn Sie nach einem einfachen Rezept für die Grietnockerl -Suppe suchen, probieren Sie diese!

Sesamsamen

Wenn Sie besorgt über Gluten in einem Lebensmittel sind, überprüfen Sie, ob es keine Zutaten enthält, die eine allergische Reaktion verursachen könnten. Reismehl ist glutenfrei, aber andere Zutaten im Grietnockerl-Suppenrezept können Erdnüsse, Soja oder Hülsenfrüchte enthalten. Vielleicht möchten Sie Gewürze oder Dill vermeiden, da sie einen Ausschlag von Allergien verursachen können.

Kochen in gesalzenem Wasser oder Lagerbestand

Um diese Suppe zuzubereiten, kochen Sie die Knödel in gesalzenem Wasser oder Gemüsebrühe. Viele Menschen bevorzugen es, die Knödel in Brühe zu kochen. Dies lässt jedoch einige Teigstücke in der Suppe schweben. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass die Brühe kocht. Sobald die Knödel seit einiger Zeit gekocht wurden, entfernen Sie sie aus dem Wasser und verwerfen Sie sie. Sie können diese Suppe mit Brot oder Salat für eine zusätzliche Note servieren.

Einfrierreste

Wenn Sie das nächste Mal eine große Menge Grietnockerl -Suppe herstellen, frieren Sie die verbleibenden Portionen ein. Diese Portionen frieren gleichmäßiger ein als große Chargen, sodass sie eine glattere Konsistenz behalten. Achten Sie auch, dass Sie auch ein Portionsplan halten. Dies wird Sie daran erinnern, wie viel Essen Sie als Abschreckung machen. Schließlich verschwendet niemand gerne Essen, besonders etwas so köstliches wie Grietnockerl -Suppe.

Um die restliche Suppe einzufrieren, schöpfen Sie sie in gefriersichere Behälter. Stellen Sie sicher, dass Sie einen halben Zoll Kopfraum für die Erweiterung lassen. Beschriften Sie die Container und kennzeichnen Sie mit dem Inhalt und dem Datum. Die Suppe kann bis zu drei Monate aufbewahrt werden. Nach dem Auftauen können Sie es in einer Minute in einer Mikrowelle oder in einem kleinen Topf erwärmen. Und vergessen Sie nicht, vor dem Servieren zusätzliche Gewürze hinzuzufügen.